Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Janusz- Korczak- Schule

Mein Name ist Carmen Kühner, ich bin die Schulsozialarbeiterin. An der Janusz-Korczak-Schule bin ich persönlich am Montag, Dienstag und Freitag von 8:30 - 12:00 Uhr ansprechbar. Außerhalb dieser Zeiten kannst Du Dich / können Sie sich gerne per Mail an mich wenden.

Schulsozialarbeit ist eine präventive Form der Jugendhilfe und basiert auf der Grundlage des §13 SGB VIII. Sie ist Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe.

Das Angebot richtet sich präventiv, unterstützend und krisenintervenierend an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer.

Träger der Schulsozialarbeit an der Janusz-Korczak-Schule ist das Kinder- und Familienzentrum der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn.

Schulsozialarbeit ist Hilfe zur Selbsthilfe.

Das bedeutet, dass die Schulsozialarbeit die Eltern und SchülerInnen darin unterstützt, notwendige Dinge eigenverantwortlich anzugehen und zu regeln. Ohne lange Wartezeiten wird unkompliziert niedrigschwellige Hilfe und professionelle Beratung angeboten.

Das Angebot besteht aus:

* Einzelfallhilfe und Elternarbeit
* Konfliktmanagement
* Präventionsarbeit (Gewalt, Sucht,…) im Unterricht in Kooperation mit den Lehrkräften
* Sozialpädagogische Gruppenangebote
* Stärkung der Sozialkompetenz
* Hilfen im Übergang von Schule in den Beruf
* Enge Kooperation mit den Diensten der Jugendhilfe
* Netzwerkarbeit im Gemeinwesen
* Beratung für Lehrerinnen und Lehrer

Schulsozialarbeit ist dabei stets kostenfrei, freiwillig und vertraulich.

Carmen Kühner
Schulsozialarbeiterin
kuehner.jpg